fbpx
TERMIN VEREINBAREN
667x1000_face

GESICHT

Wir im Aesthetikon Mannheim sind spezialisiert auf dem Gebiet der Gesichtschirurgie. Während sich Priv.-Doz. Dr. Kotsougiani-Fischer im Rahmen eines internationalen DAFPRS geförderten Fellowships ausschließlich der Gesichtschirurgie widmete, war Priv.-Doz. Dr. Fischer im Gesichtstransplantations Team der Harvard University. Mit dieser Erfahrung können wir Ihnen ein umfangreiches Repertoire an Behandlungsmöglichkeiten anbieten, damit Sie wieder aussehen wie Sie sich fühlen.

GESICHT

Wir im Aesthetikon Mannheim sind spezialisiert auf dem Gebiet der Gesichtschirurgie. Während sich Priv.-Doz. Dr. Kotsougiani-Fischer im Rahmen eines internationalen DAFPRS geförderten Fellowships ausschließlich der Gesichtschirurgie widmete, war Priv.-Doz. Dr. Fischer im Gesichtstransplantations Team der Harvard University. Mit dieser Erfahrung können wir Ihnen ein umfangreiches Repertoire an Behandlungsmöglichkeiten anbieten, damit Sie wieder aussehen wie Sie sich fühlen.

Facelift in Mannheim

Jedes Gesicht ist einzigartig und der Alterungsprozess im Gesicht findet auf verschiedenen Ebenen statt. Entsprechend sollte Art und Ausmaß einer chirurgischen Gesichtshautstraffung, dem so genannten Facelift, auf die individuellen Gegebenheiten angepasst werden. Wir im AESTHETIKON Mannheim analysieren deshalb präoperativ sorgfältig Ihre charakteristischen Gesichtszüge mit Hilfe einer 3D Visualisierung um anschließend gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Behandlungsplan aufzustellen. Unsere präferierte Facelift Technik basiert auf einem modernen Lift-and-Fill-Verfahren. Dazu gehört nicht nur die Straffung tieferer Gesichtsschichten (SMAS-Straffung, SMAS-Ektomie, SMAS-Plikatur), sondern auch der Fetttransfer zur Auffüllung des zentralen Wangenbereichs (Lipofilling), wo ein Volumen und Knochenschwund mit dem Alter auftritt. In Kombination mit modernen Halsstraffungs-Verfahren und anderen minimal-invasiven Techniken zur Hautverjüngung, wie z.B. CO2 Lasertherapie oder Radiofrequenz-Microneedling, bieten wir Ihnen im AESTHETIKON Mannheim ein ganzheitliches Therapiekonzept zur Gesichtsverjüngung an. Unser Ziel ist es Ihnen ein natürliches, jugendliches und ausgeruhtes Aussehen zurück zu geben. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

OP-Zeit

120-240 Minuten

Narkoseverfahren

Vollnarkose

Klinikaufenthalt

stationär

Sportverbot

3 Wochen

Arbeitsunfähigkeit

mind. 2 Wochen

Fadenzug

5-7 Tage

Wie sichtbar sind die Narben nach einem Facelift?

Da bei einem Facelift überschüssige Haut entfernt wird, entstehen postoperativ zwangsläufig Narben. Der Vorteil des Facelifts besteht jedoch darin, dass diese Narben gut durch Haare, eine entsprechende Frisur oder bereits bestehende Hautfalten (zum Beispiel vor dem Ohrtragus) versteckt werden können. Wir, im AESTHETIKON Mannheim verwenden eine Op-Technik, mit der die Narben am wenigsten sichtbar sind.

Facelift-Narbe vor oder hinter das Ohr?

Wenn Sie sich etwas intensiver mit dem Thema Facelift befasst haben sollten, werden Sie auf das Thema der Schnittführung „vor“ oder „hinter“ den Ohr-Tragus gestoßen sein. Prinzipiell lässt sich der Faceliftschnitt sowohl vor als auch hinter den Ohr-Tragus setzen. Verfechter des retro-tragalen Schnittes (hinter dem Ohr-Tragus) betonen den Vorteil der versteckten Positionierung. Hingegen argumentieren Fürsprecher des prä-tragalen Schnittes (vor dem Ohr-Tragus) mit der anatomischen Zugehörigkeit des Tragus zum Ohr und der Notwendigkeit der Drapierung von Wangenhaut auf den Tragus –was zu einem unnatürlichen Ergebnis führen kann- Wir, im AESTHETIKON Mannheim werden die Schnittführung, die zu Ihnen am besten passt, persönlich besprechen und auf individueller Basis festlegen.

Welche vorübergehenden Beschwerden sind am Anfang normal?

Nach der Operation fühlt sich der Bereich um die Ohren etwas taub an. Das Gefühl kehrt nach einigen Wochen jedoch wieder zurück. Auch eine anfängliche Spannung an den Wangen und am Hals ist nicht ungewöhnlich. Mittels der Kompression (sogenannte Kinnschleuder oder Kinnband) wird der Heilungsprozess innerhalb der ersten 3 Wochen positiv beeinflusst. Wir im AESTHETIKON Mannheim sind selbstverständlich nach der Operation stets erreichbar und werden Ihren Heilverlauf engmaschig kontrollieren.

Was ist das richtige Alter für ein Facelift?

Dies hängt sehr von den individuellen Gegebenheiten ab. Die meisten Facelift-Patienten sind zwischen 40 und 60 Jahre alt. Ein Facelift kann bei gutem Allgemeinzustand jedoch auch bei 80-Jährigen erfolgen. Die besten Kandidaten für ein Facelift sind Männer und Frauen, deren Gesicht und Hals gerade erst begonnen haben, an Straffheit zu verlieren. Ihre Haut hat noch ausreichend Elastizität und ihre Knochenstruktur ist stark und gut definiert. Für jede der Altersgruppen und in Abhängigkeit von der Beschwerdesymptomatik und Hautbeschaffenheit können unterschiedliche Facelift-Verfahren angewendet werden. Häufig ist eine Kombination mit einem Fetttransfer, ein chemisches Peeling, eine CO2-Laser-Therapie oder eine zellbasierte PRP oder SVF-Therapie zu empfehlen. Wir, im AESTHETIKON Mannheim können Ihnen eine breite Palette an Facelift-Verfahren anbieten und beraten Sie auch gerne über alternative oder komplementäre Therapieverfahren.

Lipofilling (Fetttransfer) beim Facelift, muss das immer gemacht werden?

Ist ein Facelift geeignet um sehr oberflächliche Falten und Hyperpigmentation zu behandeln? Der Alterungsprozess macht auch vor der Epidermis der Haut nicht Halt. Dies kann sich mittels oberflächlicher Falten, Hyperpigmentationen oder Melasmen äußern. Leider ist ein Facelift nicht dazu geeignet um diese Probleme zu beheben. Deshalb bieten wir Ihnen im AESTHETIKON Mannheim auch minimal-invasive Verfahren wie die CO2-Laser-Therapie, chemische Peelings, zellbasierter PRP oder SVF-Therapien oder RF Microneedling an.

Stirnlift in Mannheim

Tief eingegrabene Falten im Stirnbereich und zwischen den Augenbrauen können uns wütend oder “zu ernst” erscheinen lassen. Durch den Elastizitätsverlust der Haut und den normalen Alterungsprozess entstehen tiefe Falten auf der Stirn. Zusätzlich können die Augenbrauen nach unten sinken. Leider ist durch Botulinumtoxin nur eine vorübergehende Glättung der Stirn bzw. eine Anhebung der Augenbrauen zu erreichen. Ein operatives Stirnlift hat den Vorteil, dass das erreichte Ergebnis langlebig ist. Häufig wird das Stirnlift mit einem Brauen- oder Schläfenlift kombiniert. Im AESTHETIKON Mannheim stehen uns eine Vielzahl an OP-Techniken für das Stirnlift zur Verfügung – vom endoskopischen Stirnlift bis zum coronalen Stirnlift – Die Wahl der richtigen Technik hängt hierbei nicht nur vom Grad der Erschlaffung der Stirnhaut, sondern auch von der Höhe Ihrer Haargrenze ab. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

OP-Zeit

60-90 Minuten

Narkoseverfahren

Vollnarkose

Klinikaufenthalt

stationär

Sportverbot

3 Wochen

Arbeitsunfähigkeit

mind. 1 Woche

Fadenzug

5-7 Tage

Brauen/Schläfenlift in Mannheim

Form und Höhe der Augenbrauen haben einen maßgeblichen Einfluss auf die Wahrnehmung eines Menschen durch sein Umfeld. Das mit dem Alter einhergehende Herabsinken der Augenbrauen, insbesondere im äußeren Anteil, und der Volumenverlust führen häufig dazu, dass Sie als müde oder traurig wahrgenommen werden. Bei moderat abgesunkenen Augenbrauen oder bei bestehender Asymmetrie können subtile Veränderungen mit minimal invasiven Methoden wie das Fadenlifting oder Neuromodulatoren wie Botulinumtoxin erreicht werden. Ihre Wirkung ist jedoch nicht so langlebig wie durch eine Operation. Stark abgesunkene Augenbrauen erfordern eine chirurgische Anhebung und ggfs. Volumenaugmentation mittels Lipofilling, um Ihnen ein waches und frisches Aussehen zurück zu geben. Hierbei stehen uns, im AESTHETIKON Mannheim, eine Vielzahl moderner OP-Techniken zur Verfügung. Die Wahl der richtigen Technik hängt hierbei nicht nur vom Grad der Erschlaffung der Augenbrauen und der Fülle der Oberlider ab, sondern auch von Ihrem Haaransatz und der Elastizität Ihrer Haut. Die unterschiedlichen Brauenlift-Methoden unterscheiden sich hinsichtlich der Schnittlänge und -position und manchmal auch der Verwendung eines Endoskops. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

OP-Zeit

45-60 Minuten

Narkoseverfahren

Lokalanästhesie

Klinikaufenthalt

ambulant

Sportverbot

1-3 Wochen

Arbeitsunfähigkeit

Mind. 1 Tag

Fadenzug

5-7 Tage

Welche Arten des Brauen/bzw. Schläfenlift gibt es?

Prinzipiell lassen sich drei operative Zugänge unterscheiden. Diese befinden sich innerhalb des Haaransatzes, am Oberlid oder knapp über der Augenbraue. Bei der Entscheidung welcher Zugang am besten zu Ihnen passt spielt Ihre individuelle Anatomie, das Ausmaß der abgesunkenen Augenbrauen und Ihre Hautqualität die entscheidende Rolle. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch diesbezüglich.

Kann das Augenbrauenlift auch mit anderen operativen Eingriffen kombiniert werden?

Häufig stellen sich Patienten primär mit dem Wunsch einer Lidplastik vor. Häufig ist jedoch eine Lidplastik nicht ausreichend und sollte mit einem Brauenlift kombiniert werden um ein harmonisches Ergebnis zu erreichen.

Halsstraffung/Doppelkinn-Korrektur in Mannheim

Am Hals sind häufig die ersten Zeichen der Alterung sichtbar. Nicht nur Stränge am Hals, sondern auch vermehrte Fettpolster unterhalb des Kinns, das sogenannte Doppelkinn, können zu einem disharmonischen Gesamtbild führen. Hingegen wird eine scharf-akzentuierte Kinn-Unterkiefer-Linie („Jawline“) und ein schmaler, gestreckter Hals mit einem jugendlichen Aussehen assoziiert. Eine Halsstraffung verbessert das Aussehen des Halses, indem die Haut und die darunterliegenden Muskeln (Platysma und Digastricus Muskeln) gestrafft und die Kontur der Kieferpartie hervorgehoben werden. Dieser Eingriff wird oft in Verbindung mit einer Fettabsaugung (Liposuktion) oder einem Facelift durchgeführt, kann aber je nach individuellen Voraussetzungen und Vorstellungen auch als eigenständiger Eingriff sinnvoll sein. Ihre spezielle Anatomie und Ihre Wünsche beeinflussen dabei maßgeblich das operative Vorgehen. Wir im AESTHETIKON Mannheim bieten moderne und Narben-sparende operativen Methoden für diese Art der Gesichtsverjüngung an.

OP-Zeit

60 Minuten

Narkoseverfahren

Vollnarkose

Klinikaufenthalt

1 Tag

Sportverbot

1-3 Wochen

Arbeitsunfähigkeit

Mind. 3 Tage

Fadenzug

5-7 Tage

Wie sichtbar sind die Narben nach der Operation?

Die Schnitte für die operativen Zugänge werden entsprechend dem Ausmaß der Hautlaxizität und des subkutanen Fettgewebsüberschusses unterschiedlich lang ausfallen. Weisen Sie lediglich eine subkutanen Fettgewebsüberschuss auf, so ist eine reine Liposuktion ausreichend für die fast unsichtbare Schnitte an der Unterseite des Kinns erfolgen. Bei vorhandener Hautlaxizität kann ein kleiner Schnitt an der Unterseite des Kinns der gut versteckt werden kann bis hin zu einem mittigen Schnitt am Kinn notwendig werden. Gerne beraten wir Sie im Detail bei einem persönlichen Beratungsgespräch.

Kinnplastik in Mannheim

Die Begriffe Kinnplastik, Mentoplastik oder auch Genioplastik werden häufig synonym verwendet und bezeichnen Veränderung am Kinn mit dem Ziel der ästhetischen Optimierung Ihres Gesichtsprofils. Während bei einem Mann ein markantes Kinn für Stärke und Selbstbewusstsein steht, so sucht man bei der Frau vorwiegend zierliche Proportionen die in einer V-form resultieren (sog. V-line). Nicht selten wird die Kinnplastik mit einem Facelift, einer Korrektur des Doppelkinns oder der Nase kombiniert. Der Grund hierfür liegt darin, dass eine Kinnplastik zu einer Harmonisierung Ihrer Gesichtsproportionen beiträgt und das Ergebnis einer Nasenoperation oder eines Facelifts zusätzlich zur Geltung bringen kann. Wir, im AESTHETIKON Mannheim bieten Ihnen eine 3D-Simulation an um genau diesen Effekt vor der Operation zu visualisieren. Wir verwenden Kinn-Implantate höchster Qualität und die modernsten Techniken um die Kontur Ihres Kinns zu optimieren und in ein harmonisches Gesamtbild einfließen zu lassen. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch

OP-Zeit

60 Minuten

Narkoseverfahren

Vollnarkose

Klinikaufenthalt

1 Tag

Sportverbot

1-2 Wochen

Arbeitsunfähigkeit

Mind. 3 Tage

Fadenzug

5-7 Tage

Wie funktioniert eine Kinnplastik?

Für die Kinnplastik ist nur ein kleiner Schnitt für das Einbringen des Implantates erforderlich. Die Schnittführung kann gut in einer Falte unterhalb des Kinns oder innerhalb der Mundschleimhaut versteckt werden. Die Nähte werden nach 5 bis 7 Tagen entfernt (Nähte, die in den Mund gelegt werden, lösen sich in einem ähnlichen Zeitraum auf). Weitere Informationen erhalten Sie von uns gerne während eines individuellen persönlichen Beratungsgesprächs im AESTHETIKON Mannheim

Kann eine Hyaluronsäure-Injektion (Filler-Behandlung) die Kinnplastik ersetzen?

Eine moderate Unterprojektion von Ihrem Kinn kann ggfs. auch mit einer Hyaluronsäure-Injektion ausgeglichen werden. Häufig wird dieser Eingriff auch mit einer Unterstreichung Ihrer Kinnlinie (jawline) kombiniert. Dieser Effekt ist jedoch nur vorübergehend und muss nach 12-18 Monaten wiederholt werden.

Wangenfett-Entfernung in Mannheim

Das Wangenfett, engl. „buccal fat pad“, kann ein ästhetisches Problem darstellen, wenn es zu stark ausgebildet ist. Häufig kann es dem Patienten ein plumpes Aussehen verleihen oder zu einem sog. Mondgesicht führen. Schließlich tragen die Wangen neben dem Jochbogen wesentlich zur Kontur des Gesichts bei. Häufig wird jedoch genau dieser bei der Planung einer chirurgischen Gesichtskonturierung vernachlässigt. Dabei konzentriert sich ein Großteil der Bemühungen bei der chirurgischen Gesichtskonturierung auf das untere Gesichtsdrittel, mit Generierung von Konturen an der Kinn-Kieferlinie. Sind die Wangen jedoch nicht ausreichend definiert, hat dies einen negativen Effekt auf die Definition des Jochbogens und der Kinn-Kieferlinie. Wir, im AESTHETIKON Mannheim bieten Ihnen eine 3D-Simulation an um den Effekt einer Wangenfettentfernung (engl. „buccal fat pad removal“) vor der Operation zu visualisieren. Wir verwenden für die Wangenfettentfernung etablierte Techniken auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand, um die Kontur Ihres Gesichts zu optimieren und in ein harmonisches Gesamtbild einfließen zu lassen. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch

OP-Zeit

60 Minuten

Narkoseverfahren

Vollnarkose

Klinikaufenthalt

1 Tag

Sportverbot

1-2 Wochen

Arbeitsunfähigkeit

Mind. 3 Tage

Fadenzug

5-7 Tage

Wie funktioniert die Wangenfettentfernung?

Im AESTHETIKON Mannheim verwenden wir die mordernste Technik zur Wangenfettentfernung, die in Lokalanästhesie (örtlicher Betäubung) durchgeführt werden kann. Die Wangenfettentfernung (englisch, „buccal fat removal“) erfordert einen kleinen Schnitt an der Innenseite des Mundes, am inneren Teil Ihrer Wange. Gelegentlich kann es vorkommen, dass das Wangenfett während eines Facelifts zur weiteren Gesichtskonturierung entfernt wird und kein Schnitt im Mundinneren erforderlich ist. Zum Wundverschluss werden Fäden verwendet, die sich von selbst auflösen. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichem Gespräch

Ist eine Narbe nach der operativen Wangenfettentfernung sichtbar?

Nein, es ist keine Narbe sichtbar, da wir im AESTHETIKON Mannheim einen modernen Zugangsweg über die Mundschleimhaut wählen. Es werden hierbei resorbierbare Fäden verwendet, die sich von selbst auflösen und nicht gezogen werden müssen.

Augenlidstraffung in Mannheim (Blepharoplastik)

Die Augen werden auch als das „Fenster zu unserer Seele“ bezeichnet. Leider beginnt die Augenregion (Periorbitalregion) bereits ab dem 30sten Lebensjahr zu altern. Hängende Augenlider, die sogenannten „Schlupflider“, geschwollene Augen und Tränensäcke können Sie müde und traurig erscheinen lassen. Der Wunsch nach einem wacheren und offenen Blick ist einer der häufigsten Gründe für eine Vorstellung bei uns. Während in der Vergangenheit aggressive operative Methoden zur Verjüngung der Augenregion angewendet wurden, wird heutzutage ein eher konservatives und schonendes Vorgehen bevorzugt. Je nach individueller Anatomie wird sparsam Muskel und nur überschüssiges Fettgewebe entfernt. In speziellen Fällen kann das vorhandene Fettgewebe neu positioniert werden um somit leer und ausgehöhlt wirkende Augen aufzufüllen und zu verjüngen. Bei ausgeprägtem Schwund des Fettgewebes ist eine zusätzliche Fettgewebstransplantation (Lipofilling) möglich. Eine weitere Schlüsselfunktion bei der Verjüngung des Auges stellen die Augenbrauen dar. Jüngste Studien konnten zeigen, dass Form und Höhe der Augenbrauen einen maßgeblichen Einfluss auf die Wahrnehmung eines Menschen durch sein Umfeld haben. Deshalb wird eine Lidplastik nicht selten mit einem Brauenlift kombiniert um ein harmonisches Ergebnis zu erreichen. Im AESTHETIKON Mannheim stehen uns moderne und schonende OP-Methoden für die Verjüngung der Augenregion zur Verfügung. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

OP-Zeit

60 Minuten (Oberlider)

120 Minuten (Unterlider)

Narkoseverfahren

Lokalanästhesie (Oberlider)

Vollnarkose (Unterlider)

Klinikaufenthalt

ambulant (Oberlider)

stationär (Unterlider)

Sportverbot

1-2 Wochen

Arbeitsunfähigkeit

mind. 3 Tage

Fadenzug

5-7 Tage

Wie funktioniert eine Ober-Lidstraffung (Blepharoplastik)?

Der Hautschnitt wird entlang der natürlichen Linien Ihrer Oberlidfalten vorgenommen. Über diesen Zugang kann die Haut vom darunter liegenden Muskel getrennt werden. Je nach Anatomie und Beschwerdesymptomatik wird ein kleiner Bereich des Orbicularis-Muskels entfernt. Bezüglich der Fettentfernung wird bei der modernen Methode der Ober-Lidplastik (die sogenannte Blepharoplastik) heutzutage nur noch überschüssiges Fettgewebe entfernt. In speziellen Fällen wird das vorhandene Fettgewebe neu positioniert um zum Beispiel ausgehöhlte Augen zu verjüngen. In Fällen mit ausgeprägtem Schwund des Fettgewebes kann sogar eine Fettgewebstransplantation (Lipofilling) notwendig werden. Im AESTHETIKON Mannheim stehen uns die modernsten und schonendsten OP-Methoden für die Verjüngung des Auges und Oberlides zur Verfügung. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichem Gespräch.

Wann erfolgt der Schnitt bei einer Unter-Lidstraffung am unteren Wimpernkranz und wann innerhalb des Augenlides?

Die Position des Schnittes wird in Abhängigkeit von Ihren persönlichen anatomischen Gegebenheiten gewählt. Je nachdem ob Sie viel oder wenig überschüssige Unterlid-Haut haben und wie stark die Erschlaffung der Haut vorangeschritten ist kann der Schnitt knapp unterhalb des Wimpernkranzes (subziliar) oder an der Innenseite des Unterlides (transkonjunktival) erfolgen. Der subziliare Schnitt ist sehr unauffällig und passt sich in die Falten um Ihr Auge ein. Der transkonjunktivel Schnitt ist sogar unsichtbar, da er sich an der Innenseite des Unerlides befindet. In Ausnahmefällen kann ein Schnitt im Bereich der unteren Augenhöhle notwendig werden. Dies ist jedoch nur bei sehr ausgeprägten klinischen Befunden notwendig. Da die Schnitte im AESTHETIKON Mannheim immer entlang der natürlichen Haut-Spannungslinien gelegt werden sind diese insgesamt sehr unauffällig.

Wann übernimmt die Krankenkasse die Kosten für eine Lidplastik?

In fortgeschrittenen Fällen kann die Erschlaffung des Oberlides (Blepharochalasis) zu einer Einschränkung des Blickfeldes und somit zu einer medizinischen Indikation für eine Ober-Lidplastik führen. In diesen Fällen kann die Krankenkasse die Kosten für die Operation übernehmen. Dabei handelt es sich jedoch bei jedem Patienten um eine Individualentscheidung. Häufig ist ein augenärztliches Attest, welches ein Blickfeldeinschränkung bestätigt hierfür notwendig. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Lippenlift in Mannheim

Mit dem Alter vergrößert sich die Distanz zwischen Nase und Oberlippe, das Lippenrot-Volumen schwindet und die Mundwinkel fangen an nach unten zu hängen. Auf Grund der zentralen Rolle, die Hyaluronsäure-basierte Filler zur Lippenvergrößerung und Konturierung eingenommen haben, wird der Stellenwert der chirurgischen Therapie zur Lippenverjüngung oft unterschätzt. Durch eine chirurgische Therapie, die an allen Punkten der Lippenalterung ansetzt, kann ein langanhaltendes, natürlich schönes und harmonisches Ergebnis erzielt werden. Dabei wird beim Oberlippenlift, dem so genannten „Bullhorn-Lift“ die Distanz zwischen Oberlippe und Nasensteg verkürzt und die Oberlippe natürlich angehoben. Eine Mundwinkelanhebungsplastik, wie zum Beispiel das “Valentine-Lift“, wird Ihnen ein freundliches Aussehen mit nach oben geschwungenen Mundwinkel zurückgeben. Ein Fetttransfer, aber auch eine Verschiebung der Mundschleimhaut mit innenliegenden Narben können in sinnlich vollen Lippen resultieren. Welche Verfahren bei Ihnen in Frage kommen, erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

OP-Zeit

45-60 Minuten

Narkoseverfahren

Lokalanästhesie

Klinikaufenthalt

ambulant

Sportverbot

1-2 Wochen

Arbeitsunfähigkeit

Mind. 3 Tage

Fadenzug

5-7 Tage

Wie sichtbar ist die Narbe nach einem Lippenlift?

Der Schnitt für das Oberlippenlift (engl. Bullhorn lift) wird an die Nasenbasis gesetzt, dadurch ist die Narbe nach der Operation fast unsichtbar, ähnlich wie bei einer Nasenoperation. Wir, im AESTHETIKON Mannheim verwenden eine moderne Op-Technik, mit der die Narben am wenigsten sichtbar sind.

Ohranlegeplastik in Mannheim (Otoplastik)

Abstehende Ohren oder eine zu große Ohrmuschel können bereits in früher Kindheit zu einer Stigmatisierung und entsprechender psychischer Belastung führen. Auch im Erwachsenenalter können sie durch veränderte Lebensumstände, wie z.B. Haarausfall, plötzlich zum Problem werden. Eine Ohranlegeplastik kann effektiv die Ohr-Form und –Größe korrigieren. Wir im AESTHETIKON MANNHEIM bieten sämtliche Techniken zur Korrektur der Ohr-Form und Größe an. Daneben entwickelten wir eine eigene Technik der Ohranlegeplastik, um diese noch sicherer und effektiver zu gestalten. Sie wurde von Experten weltweit validiert und wird heute in vielen Praxen als Standardverfahren angeboten. Welches OP Verfahren bei Ihnen in Frage kommt, hängt jedoch von den individuellen Gegebenheiten und Wünschen ab. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

OP-Zeit

120 Minuten

Narkoseverfahren

Vollnarkose

Klinikaufenthalt

ambulant

Sportverbot

2 Wochen

Arbeitsunfähigkeit

Mind. 3 Tage

Fadenzug

5-7 Tage

Wie wird die Ohranlegeplastik durchgeführt?

Unterschiedliche Ursachen können für das „Abstehen“ der Ohren verantwortlich sein, so dass das operative Vorgehen immer individuell an Ihre spezielle Ohranatomie angepasst werden muss. Prinzipiell reichen die operativen Techniken von einer Schwächung und Faltung der Ohrantihelix und Fixierung des Ergebnisses mittels Nähten, bis hin zur Fixierung der Concha ans Mastoid. Desweiteren kann in manchen Fällen auch eine Operation an den Ohrläppchen notwendig werden. Gerne beraten wir Sie im Detail in einem persönlichen Gespräch.

Was sollte nach der Ohranlegeplastik vermieden werden?

Um Wundheilungsstörungen zu vermeiden ist es unerlässlich, dass Sie strikt auf einen Nikotinkonsum verzichten. Desweiteren sollte das Kompressionsstirnband für mindestens 3 Wochen Tag und Nacht getragen werden um das postoperative Ergebnis zu stabilisieren.

Bieten Sie die Earfold-Methode an?

Nein, und das hat auch degute Gründe. Leider gibt es im Moment noch keine Langzeit-Ergebnisse in Bezug auf die Earfold-Methode. Das heißt die klinische Literatur basiert im Moment nur auf einer Momentaufnahme, also auf Kurzzeitergebnissen. Da wir unseren Patienten nur sichere, klinisch durch Langzeitstudien belegte Therapien anbieten, gehört die Earfold Methode nicht zu unserem Behandlungsspektrum. Davon abgesehen, kann das für die Earfold-Methode eingesetzte Implantat zu einer Fremdkörperreaktion führen bis hin zu einer schweren Implantat-assoziierten Infektion.

In welchem Alter sollte die Ohranlegeplastik bei Kindern erfolgen?

Wir empfehlen die Durchführung einer Ohranlegeplastik bei Kindern vor der Einschulung um eine Stigmatisierung, bedingt durch abstehende Ohren, zu vermeiden. Gerne beraten wir Sie im Detail in einem persönlichen Gespräch.

Ohrläppchenkorrektur in Mannheim

Zu schwerer Ohrschmuck, aber auch ein Aufdehnen der Ohrläppchen („flesh tunnel“) in der Vergangenheit können in zu großen Ohrlöchern resultieren. Des Weiteren schwindet mit steigendem Alter auch das Volumen der Ohrläppchen. Die Folge davon kann sein, dass Ihr Ohrschmuck nicht mehr richtig sitzt und nach unten kippt. Im AESTHETIKON Mannheim stehen uns vielen moderne operative und nicht-invasive Methoden zur Verfügung um die Form Ihrer Ohrläppchen zu korrigieren. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zu den unterschiedlichen Techniken und Alternativen.

OP-Zeit

30-45 Minuten

Narkoseverfahren

Lokalanästhesie

Klinikaufenthalt

ambulant

Sportverbot

2 Wochen

Arbeitsunfähigkeit

Fadenzug

5-7 Tage

Kann mit Hyaluronsäure-Fillern das Volumen des Ohrläppchens wieder aufgebaut werden?

Mittels einer Injektion von Hyaluronsäure lässt sich das verloren gegangene Volumen wieder aufbauen. Auch kleinere Fältchen, insbesondere vor dem Ohr können so wieder aufgebaut werden. Gerne beraten wir Sie im Detail in einem persönlichen Gespräch.

Nasenkorrektur in Mannheim (Rhinoplastik)

Die Nase steht im Mittelpunkt des Gesichts und sollte zu diesem in ihrer Form und Größe passen. Bereits kleinere Unebenheiten oder Achsabweichungen können zu einem gestörten Erscheinungsbild führen und die Ästhetik beeinträchtigen. Es gibt diverse Möglichkeiten der Nasenkorrektur (Rhinoplastik), sowohl operativ als auch nicht-operativ (Liquid Nosejob oder Liquid Rhinoplasty). Eine der operativen Techniken wurde von uns im AESTHETIKON MANNHEIM mitentwickelt und auf Sicherheit und Effektivität geprüft. Welche Technik bei Ihnen in Frage kommt, hängt von Ihren individuellen Gegebenheiten und Wünschen ab. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

OP-Zeit

120-180 Minuten

Narkoseverfahren

Vollnarkose

Klinikaufenthalt

1 Tag

Sportverbot

4-5 Wochen

Arbeitsunfähigkeit

1-2 Wochen

Fadenzug

5-7 Tage

3D-Simulation

Ab wann kann man eine Brille wieder tragen?

Nach einer Nasenkorrektur sollte man für 4 Wochen auf das Tragen der Brille verzichten um das postoperative Ergebnis nicht zu verändern. Gerne beraten wir Sie zu dem richtigen postoperativen Vorgehen in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Narbenkorrektur in Mannheim

Narben im Gesicht, die nach Verbrennungen, Trauma, einer Tumorresektion oder bedingt durch Akne entstanden sind, können zu einem großen psychosozialen Stress und zur Isolation führen. Jüngste Studien haben gezeigt, dass eine chirurgische Narbenkorrektur nicht nur das ästhetische Erscheinungsbild verbessern, sondern auch die Lebensqualität positiv beeinflussen kann. Im AESTHETIKON Mannheim stehen uns die modernsten und innovativsten Operationstechniken zur Verfügung. Operative Maßnahmen reichen von der einfachen Narbenentfernung bis hin zur komplexen Rekonstruktion mittels ortständigem Gewebe, sogenannte lokale Lappenplastiken. Desweitern können auch mittels minimal-invasiver Verfahren wie der fraktionierten CO2-Lasertherapie und dem Radiofrequenz-Microneedling sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Die Kombination mit zellbasierten Therapien, die Ihre eigenen Stammzellen enthalten (Cell-enriched Lipofilling) kann das Endergebnis weiter optimieren. Die individuelle Behandlung richtet sich dabei nach Art, Ausdehnung, Oberflächenbeschaffenheit und Alter der Narbe, sowie nach der betroffenen Körperregion. Wir sind Spezialisten auf dem Gebiet der Narbenkorrektur und verfügen über die neueste Generation der CO2-Laser und Radiofrequenz Microneedling-Laser und können somit eine Narbenkorrektur nach dem neuesten Stand der Wissenschaft anbieten.

OP-Zeit

20-30 Minuten

Narkoseverfahren

Klinikaufenthalt

ambulant

Sportverbot

Arbeitsunfähigkeit

Fadenzug

Wie funktioniert die hochmoderne CO2-Lasertherapie?

Das Wirkprinzip besteht darin, dass mikroskopisch kleine Verletzungen in der obersten Hautschicht durch den CO2-Laser gesetzt werden, was die Produktion von neuem Kollagen stimuliert. Wir benutzen dabei einen leistungsstarken, digitalen, pulsbasierten Super Puls Laser. Der eingebaute Scanner arbeitet mit höchster Präzision und ermöglicht eine Kombination von unterschiedlichen Behandlungstiefen und Intensität, zur Behandlung der Epidermis und der Dermis. So kann nicht nur die Pigmentierung Ihrer Narbe, sondern auch die Narbe selbst verbessert werden. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zur CO2-Lasertherapie.

Hauttumore

Mit 1.5 bis 2 m2 ist die Haut unser größtes Organ. Nicht selten erscheinen Geschwulste, sogenannte Hauttumore, die von Ihrer Dignität gut- oder bösartig sein können. Bei Verdacht auf eine bösartige Geschwulst sollte diese mit einem gewissen Sicherheitsabstand entfernt und zur feingeweblichen Untersuchung eingeschickt werden. Wir im AESTHETIKON MANNHEIM haben über 20 Jahre Erfahrung in der rekonstruktiven Tumorchirurgie der Haut und Weichteile. Wir bieten Ihnen eine Resektion, die neben den empfohlenen Sicherheitsabständen auch die direkte Rekonstruktion des Weichteildefekts berücksichtigt, womit wir nicht nur ein funktionelles sondern auch ästhetisch ansprechendes Ergebnis erzielen können. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Wie erfahre ich ob der Hauttumor gut- oder bösartig ist?

Der resezierte Hauttumor, inklusive Sicherheitsabstand, wird an ein renommiertes pathologisches Institut geschickt, welches die feingewebliche Untersuchung des Resektats durchführt. Nach circa 7-10 Tagen liegt das Ergebnis der feingeweblichen Untersuchung vor, welches dem Patienten mitgeteilt wird.

Facelift

Jedes Gesicht ist einzigartig und der Alterungsprozess im Gesicht findet auf verschiedenen Ebenen statt. Entsprechend sollte Art und Ausmaß einer chirurgischen Gesichtshautstraffung, dem so genannten Facelift, auf die individuellen Gegebenheiten angepasst werden. Wir im AESTHETIKON Mannheim analysieren deshalb präoperativ sorgfältig Ihre charakteristischen Gesichtszüge mit Hilfe einer 3D Visualisierung um anschließend gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Behandlungsplan aufzustellen. Unsere präferierte Facelift Technik basiert auf einem modernen Lift-and-Fill-Verfahren. Dazu gehört nicht nur die Straffung tieferer Gesichtsschichten (SMAS-Straffung, SMAS-Ektomie, SMAS-Plikatur), sondern auch der Fetttransfer zur Auffüllung des zentralen Wangenbereichs (Lipofilling), wo ein Volumen und Knochenschwund mit dem Alter auftritt. In Kombination mit modernen Halsstraffungs-Verfahren und anderen minimal-invasiven Techniken zur Hautverjüngung, wie z.B. CO2 Lasertherapie oder Radiofrequenz-Microneedling, bieten wir Ihnen im AESTHETIKON Mannheim ein ganzheitliches Therapiekonzept zur Gesichtsverjüngung an. Unser Ziel ist es Ihnen ein natürliches, jugendliches und ausgeruhtes Aussehen zurück zu geben. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

OP-Zeit

45-60 Minuten

Narkoseverfahren

Lokalanästhesie

Klinikaufenthalt

ambulant

Sportverbot

1-3 Wochen

Arbeitsunfähigkeit

mind. 1 Tag

Fadenzug5-

7 Tage

Kompression

Kinnband für 3 Wochen

Wie sichtbar sind die Narben nach einem Facelift?

Da bei einem Facelift überschüssige Haut entfernt wird, entstehen postoperativ zwangsläufig Narben. Der Vorteil des Facelifts besteht jedoch darin, dass diese Narben gut durch Haare, eine entsprechende Frisur oder bereits bestehende Hautfalten (zum Beispiel vor dem Ohrtragus) versteckt werden können. Wir, im AESTHETIKON Mannheim verwenden eine moderne Op-Technik, mit der die Narben am wenigsten sichtbar sind.

 

Facelift-Narbe vor oder hinter das Ohr?

Wenn Sie sich etwas intensiver mit dem Thema Facelift befasst haben sollten, werden Sie auf das Thema der Schnittführung „vor“ oder „hinter“ den Ohr-Tragus gestoßen sein. Prinzipiell lässt sich der Faceliftschnitt sowohl vor als auch hinter den Ohr-Tragus setzen. Verfechter des retro-tragalen Schnittes (hinter dem Ohr-Tragus) betonen den Vorteil der versteckten Positionierung. Hingegen argumentieren Fürsprecher des prä-tragalen Schnittes (vor dem Ohr-Tragus) mit der anatomischen Zugehörigkeit des Tragus zum Ohr und der Notwendigkeit der Drapierung von Wangenhaut auf den Tragus –was zu einem unnatürlichen Ergebnis führen kann- Wir, im AESTHETIKON Mannheim werden die Schnittführung, die zu Ihnen am besten passt, persönlich besprechen und auf individueller Basis festlegen. Darüber hinaus verwenden wir die modernste Facelift-Technik, so dass Ihre Narben am wenigsten sichtbar positioniert sind.

 

Welche vorübergehenden Beschwerden sind am Anfang normal?

Nach der Operation fühlt sich der Bereich um die Ohren etwas taub an. Das Gefühl kehrt nach einigen Wochen jedoch wieder zurück. Auch eine anfängliche Spannung an den Wangen und am Hals ist am Anfang normal. Mittels der Kompression (sogenannte Kinnschleuder oder Kinnband) wird der Heilungsprozess innerhalb der ersten 3 Wochen positiv beeinflusst. Wir im AESTHTETIKON Mannheim, werden Sie nach der Operation auf all Ihren Schritten begleiten.

 

Was ist das richtige Alter für ein Facelift?

Die meisten Facelift-Patienten sind Ende 40, 50 oder 60 Jahre alt. Ein Facelift kann bei gutem Allgemeinzustand jedoch auch bei 80-Jährigen erfolgen. Die besten Kandidaten für ein Facelift sind Männer und Frauen, deren Gesicht und Hals gerade erst begonnen haben, abzusacken. Ihre Haut hat noch Elastizität und ihre Knochenstruktur ist stark und gut definiert.
Für jede der Altersgruppen und in Abhängigkeit von der Beschwerdesymptomatik und Hautbeschaffenheit können unterschiedliche Facelift-Verfahren angewendet werden. Häufig ist eine Kombination mit einem Fetttransfer, ein chemisches Peeling, eine CO2-Laser-Therapie oder eine zellbasierte PRP oder SVF-Therapie zu empfehlen. Wir, im AESTHETIKON Mannheim können Ihnen eine breite Palette an Facelift-Verfahren anbieten und beraten Sie auch gerne über alternative oder komplementäre Therapieverfahren. Stellen Sie deshalb sicher, dass Sie sich bei Wunsch eines Faceliftes an einen Operateur wenden, der Ihnen sicher und kompetent alle Therapieverfahren anbieten und Sie individuell beraten kann.

 

Lipofilling (Fetttransfer) beim Facelift, muss das immer gemacht werden?

Ist ein Facelift geeignet um sehr oberflächliche Falten und Hyperpigmentation zu behandeln? Der Alterungsprozess macht auch vor der Epidermis der Haut nicht Halt. Dies kann sich mittels oberflächlicher Falten, Hyperpigmentationen oder Melasmen äußern. Leider ist ein Facelift nicht dazu geeignet um diese Probleme zu beheben. Deshalb bieten wir Ihnen im AESTHETIKON Mannheim auch minimal-invasive Verfahren wie die CO2-Lase-Therapie, chemische Peelings, zellbasierter PRP oder SVF-Therapien oder RF Microneedling um.

Stirnlift

Tief eingegrabene Falten im Stirnbereich und zwischen den Augenbrauen können uns wütend oder “zu ernst” erscheinen lassen. Durch den Elastizitätsverlust der Haut und den normalen Alterungsprozess entstehen tiefe Falten auf der Stirn. Zusätzlich können die Augenbrauen nach unten sinken. Leider ist durch Botulinumtoxin nur eine vorübergehende Glättung der Stirn bzw. eine Anhebung der Augenbrauen zu erreichen. Ein operatives Stirnlift hat den Vorteil, dass das erreichte Ergebnis langlebig ist. Häufig wird das Stirnlift mit einem Brauen- oder Schläfenlift kombiniert. Im AESTHETIKON Mannheim stehen uns eine Vielzahl der modernsten OP-Techniken für das Stirnlift zur Verfügung – vom endoskopischen Stirnlift bis zum coronalen Stirnlift- Up- to date auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Die Wahl der richtigen Technik hängt hierbei nicht nur vom Grad der Erschlaffung der Stirnhaut, sondern auch von der Höhe Ihrer Haargrenze ab. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch und eruieren die jeweiligen Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Techniken.

OP-Zeit

45-60 Minuten

Narkoseverfahren

Lokalanästhesie

Klinikaufenthalt

ambulant

Sportverbot

1-3 Wochen

Arbeitsunfähigkeit

mind. 1 Tag

Fadenzug5-

7 Tage

Kompression

Kinnband für 3 Wochen

Ist auch Botox dafür geeignet um die Stirn zu glätten?

Prinzipiell kann auch mittels Botox die Stirn von der Kontraktion abgehalten werden und somit eine Faltenbildung verhindert werden. Dies ist jedoch nur bei moderaten Falten möglich. Haben sich die Falten stärker eingegraben, so ist ein komplettes Stirnlift zu empfehlen. Stellen Sie deshalb sicher, dass Sie sich bei Wunsch eines Stirnlifts an einen Operateur wenden, der Ihnen sicher und kompetent alle Therapieverfahren anbieten und Sie individuell beraten kann. Gerne beraten wir Sie im AESTHETIKON Mannheim.

Brauen/Schläfenlift

Form und Höhe der Augenbrauen haben einen maßgeblichen Einfluss auf die Wahrnehmung eines Menschen durch sein Umfeld. Das mit dem Alter einhergehende Herabsinken der Augenbrauen, insbesondere im äußeren Anteil, und der Volumenverlust führen häufig dazu, dass Sie als müde oder traurig wahrgenommen werden. Bei moderat abgesunkenen Augenbrauen oder bei bestehender Asymmetrie können subtile Veränderungen mit minimal invasiven Methoden wie das Fadenlifting oder Neuromodulatoren wie Botulinumtoxin erreicht werden. Ihre Wirkung ist jedoch nicht so langlebig wie durch eine Operation. Stark abgesunkene Augenbrauen erfordern eine chirurgische Anhebung und ggfs. Volumenaugmentation mittels Lipofilling, um Ihnen ein waches und frisches Aussehen zurück zu geben. Hierbei stehen uns, im AESTHETIKON Mannheim, eine Vielzahl moderner OP-Techniken zur Verfügung. Die Wahl der richtigen Technik hängt hierbei nicht nur vom Grad der Erschlaffung der Augenbrauen und der Fülle der Oberlider ab, sondern auch von Ihrem Haaransatz und der Elastizität Ihrer Haut. Die unterschiedlichen Brauenlift-Methoden unterscheiden sich hinsichtlich der Schnittlänge und -position und manchmal auch der Verwendung eines Endoskops. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

OP-Zeit

45-60 Minuten

Narkoseverfahren

Lokalanästhesie

Klinikaufenthalt

ambulant

Sportverbot

1-3 Wochen

Arbeitsunfähigkeit

Mind. 1 Tag

Fadenzug

5-7 Tage

Welche Arten des Brauen/bzw. Schläfenlift gibt es?

Prinzipiell lassen sich drei operative Zugänge unterscheiden. Diese befinden sich innerhalb des Haaransatzes, am Oberlid oder knapp über der Augenbraue. Bei der Entscheidung welcher Zugang am besten zu Ihnen passt spielt Ihre individuelle Anatomie, das Ausmaß der abgesunkenen Augenbrauen und Ihre Hautqualität die entscheidende Rolle. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch diesbezüglich.

 

Kann das Augenbrauenlift auch mit anderen operativen Eingriffen kombiniert werden?

Häufig stellen sich Patienten primär mit dem Wunsch einer Lidplastik vor. Häufig ist jedoch eine Lidplastik nicht ausreichend und sollte mit einem Brauenlift kombiniert werden um ein harmonisches Ergebnis zu erreichen.

Halsstraffung/Doppelkinn-Korrektur

Am Hals sind häufig die ersten Zeichen der Alterung sichtbar. Nicht nur Stränge am Hals, sondern auch vermehrte Fettpolster unterhalb des Kinns, das sogenannte Doppelkinn, können zu einem disharmonischen Gesamtbild führen. Hingegen wird eine scharf-akzentuierte Kinn-Unterkiefer-Linie (Jawline) und ein schmaler, gestreckter Hals mit einem jugendlichen Aussehen assoziiert. Eine Halsstraffung verbessert das Aussehen des Halses, indem die Haut und die darunter liegenden Muskeln (Platysma und Digastricus Muskeln) gestrafft und die Kontur der Kieferpartie verbessert werden. Dieser Eingriff wird oft in Verbindung mit einer Fettabsaugung (Liposuktion) oder einem Facelift durchgeführt, kann aber auch als eigenständiger Eingriff durchgeführt werden. Ihre spezielle Anatomie und Ihre Wünsche beeinflussen dabei maßgeblich unser operatives Vorgehen. Lassen Sie sich im AESTHETIKON Mannheim über die unterschiedlichen Methoden einer Halssttraffung beraten. Da der Hals und die Kinn-Kieferpartie einen zentralen Stellenwert bei der Wahrnehmung Ihres Gesichtes einnehmen, bieten wir Ihnen im AESTHETIKON Mannheim die modernsten und narbensparendsten operativen Methoden für diese Art der Gesichtsverjüngung an.

OP-Zeit

60 Minuten

Narkoseverfahren

Vollnarkose

Klinikaufenthalt

1 Tag

Sportverbot

1-3 Wochen

Arbeitsunfähigkeit

mind. 3 Tage

Fadenzug

5-7 Tage

Wie sichtbar sind die Narben nach der Operation?

Die Schnitte für die operativen Zugänge werden entsprechend dem Ausmaß der Hautlaxizität und des subkutanen Fettgewebsüberschusses unterschiedlich lang ausfallen. Weisen Sie lediglich eine subkutanen Fettgewebsüberschuss auf, so ist eine reine Liposuktion ausreichend für die fast unsichtbare Schnitte an der Unterseite des Kinns erfolgen. Bei vorhandener Hautlaxizität kann ein kleiner Schnitt an der Unterseite des Kinns der gut versteckt werden kann bis hin zu einem mittigen Schnitt am Kinn notwendig werden. Gerne beraten wir Sie im Detail bei einem persönlichen Beratungsgespräch.

Kinnplastik

Die Begriffe Kinnplastik, Mentoplastik oder auch Genioplastik werden häufig synonym verwendet und bezeichnen Veränderung am Kinn mit dem Ziel der ästhetischen Optimierung Ihres Gesichtsprofils. Während bei einem Mann ein markantes Kinn für Stärke und Selbstbewusstsein steht, so sucht man bei der Frau vorwiegend zierliche Proportionen die in einer V-form resultieren (sog. V-line). Nicht selten wird die Kinnplastik mit einem Facelift, einer Korrektur des Doppelkinns oder der Nase kombiniert. Der Grund hierfür liegt darin, dass eine Kinnplastik zu einer Harmonisierung Ihrer Gesichtsproportionen beiträgt und das Ergebnis einer Nasenoperation oder eines Facelifts zusätzlich zur Geltung bringen kann. Wir, im AESTHETIKON Mannheim bieten Ihnen eine 3D-Simulation an um genau diesen Effekt vor der Operation zu visualisieren. Wir verwenden Kinn-Implantate höchster Qualität und die modernsten Techniken um die Kontur Ihres Kinns zu optimieren und in ein harmonisches Gesamtbild einfließen zu lassen. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch

OP-Zeit

60 Minuten

Narkoseverfahren

Vollnarkose

Klinikaufenthalt

ambulant

Sportverbot

1-2 Wochen

Arbeitsunfähigkeit

mind. 1 Tag

Fadenzug

5-7 Tage

Wie funktioniert eine Kinnplastik?

Für die Kinnplastik ist nur ein kleiner Schnitt für das Einbringen des Implantates erforderlich. Die Schnittführung kann gut in einer Falte unterhalb des Kinns oder innerhalb der Mundschleimhaut versteckt werden. Die Nähte werden nach 5 bis 7 Tagen entfernt (Nähte, die in den Mund gelegt werden, lösen sich in einem ähnlichen Zeitraum auf). Weitere Informationen erhalten Sie von uns gerne während eines individuellen persönlichen Beratungsgesprächs im AESTHETIKON Mannheim

 

Kann eine Hyaluronsäure-Injektion (Filler-Behandlung) die Kinnplastik ersetzen?

Eine moderate Unterprojektion von Ihrem Kinn kann ggfs. auch mit einer Hyaluronsäure-Injektion ausgeglichen werden. Häufig wird dieser Eingriff auch mit einer Unterstreichung Ihrer Kinnlinie (jawline) kombiniert. Dieser Effekt ist jedoch nur vorübergehend und muss nach 12-18 Monaten wiederholt werden.

Wangenfett-Entfernung

Das Wangenfett, engl. „buccal fat pad“, kann ein ästhetisches Problem darstellen, wenn es zu stark ausgebildet ist. Häufig kann es dem Patienten ein plumpes Aussehen verleihen oder zu einem sog. Mondgesicht führen. Schließlich tragen die Wangen neben dem Jochbogen wesentlich zur Kontur des Gesichts bei. Häufig wird jedoch genau dieser bei der Planung einer chirurgischen Gesichtskonturierung vernachlässigt. Dabei konzentriert sich ein Großteil der Bemühungen bei der chirurgischen Gesichtskonturierung auf das untere Gesichtsdrittel, mit Generierung von Konturen an der Kinn-Kieferlinie. Sind die Wangen jedoch nicht ausreichend definiert, hat dies einen negativen Effekt auf die Definition des Jochbogens und der Kinn-Kieferlinie. Wir, im AESTHETIKON Mannheim bieten Ihnen eine 3D-Simulation an um den Effekt einer Wangenfettentfernung (engl. „buccal fat pad removal“) vor der Operation zu visualisieren. Wir verwenden für die Wangenfettentfernung etablierte Techniken auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand, um die Kontur Ihres Gesichts zu optimieren und in ein harmonisches Gesamtbild einfließen zu lassen. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch

OP-Zeit

60 Minuten

Narkoseverfahren

Vollnarkose

Klinikaufenthalt

ambulant

Sportverbot

1-2 Wochen

Arbeitsunfähigkeit

mind. 1 Tag

Fadenzug

5-7 Tage

Wie funktioniert eine Wangenfett-Entfernung?

Im AESTHETIKON Mannheim verwenden wir die mordernste Technik zur Wangenfettentfernung, die in Lokalanästhesie (örtlicher Betäubung) durchgeführt werden kann. Die Wangenfettentfernung (englisch, „buccal fat removal“) erfordert einen kleinen Schnitt an der Innenseite des Mundes, am inneren Teil Ihrer Wange. Gelegentlich kann es vorkommen, dass das Wangenfett während eines Facelifts zur weiteren Gesichtskonturierung entfernt wird und kein Schnitt im Mundinneren erforderlich ist. Zum Wundverschluss werden Fäden verwendet, die sich von selbst auflösen. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichem Gespräch

 

Ist eine Narbe nach der operativen Wangenfettentfernung sichtbar?

Nein, es ist keine Narbe sichtbar, da wir im AESTHETIKON Mannheim einen modernen Zugangsweg über die Mundschleimhaut wählen. Es werden hierbei resorbierbare Fäden verwendet, die sich von selbst auflösen und nicht gezogen werden müssen.

Augenlidstraffung

Die Augen werden auch als das „Fenster zu unserer Seele“ bezeichnet. Leider beginnt die Augenregion (Periorbitalregion) bereits ab dem 30sten Lebensjahr zu altern. Hängende Augenlider, die sogenannten „Schlupflider“, geschwollene Augen und Tränensäcke können Sie müde und traurig erscheinen lassen. Der Wunsch nach einem wacheren und offenen Blick ist einer der häufigsten Gründe für eine Vorstellung bei uns. Während in der Vergangenheit aggressive operative Methoden zur Verjüngung der Augenregion angewendet wurden, wird heutzutage ein eher konservatives und schonendes Vorgehen bevorzugt. Je nach individueller Anatomie wird sparsam Muskel und nur überschüssiges Fettgewebe entfernt. In speziellen Fällen kann das vorhandene Fettgewebe neu positioniert werden um somit leer und ausgehöhlt wirkende Augen aufzufüllen und zu verjüngen. Bei ausgeprägtem Schwund des Fettgewebes ist eine zusätzliche Fettgewebstransplantation (Lipofilling) möglich. Eine weitere Schlüsselfunktion bei der Verjüngung des Auges stellen die Augenbrauen dar. Jüngste Studien konnten zeigen, dass Form und Höhe der Augenbrauen einen maßgeblichen Einfluss auf die Wahrnehmung eines Menschen durch sein Umfeld haben. Deshalb wird eine Lidplastik nicht selten mit einem Brauenlift kombiniert um ein harmonisches Ergebnis zu erreichen. Im AESTHETIKON Mannheim stehen uns moderne und schonende OP-Methoden für die Verjüngung der Augenregion zur Verfügung. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

OP-Zeit

60 Minuten (Oberlider)

120 Minuten (Unterlider)

Narkoseverfahren

Lokalanästhesie (Oberlider)

Vollnarkose (Unterlider)

Klinikaufenthalt

ambulant (Oberlider)

stationär (Unterlider)

Sportverbot

1-2 Wochen

Arbeitsunfähigkeit

mind. 3 Tage

Fadenzug

5-7 Tage

Wie funktioniert eine Ober-Lidstraffung (Blepharoplastik)?

Der Hautschnitt wird entlang der natürlichen Linien Ihrer Oberlidfalten vorgenommen. Über diesen Zugang kann die Haut vom darunter liegenden Muskel getrennt werden. Je nach Anatomie und Beschwerdesymptomatik wird ein kleiner Bereich des Orbicularis-Muskels entfernt. Bezüglich der Fettentfernung wird bei der modernen Methode der Ober-Lidplastik (die sogenannte Blepharoplastik) heutzutage nur noch überschüssiges Fettgewebe entfernt. In speziellen Fällen wird das vorhandene Fettgewebe neu positioniert um zum Beispiel ausgehöhlte Augen zu verjüngen. In Fällen mit ausgeprägtem Schwund des Fettgewebes kann sogar eine Fettgewebstransplantation (Lipofilling) notwendig werden. Im AESTHETIKON Mannheim stehen uns die modernsten und schonendsten OP-Methoden für die Verjüngung des Auges und Oberlides zur Verfügung. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichem Gespräch.

 

Wann erfolgt der Schnitt bei einer Unter-Lidstraffung am unteren Wimpernkranz und wann innerhalb des Augenlides?

Die Position des Schnittes wird in Abhängigkeit von Ihren persönlichen anatomischen Gegebenheiten gewählt. Je nachdem ob Sie viel oder wenig überschüssige Unterlid-Haut haben und wie stark die Erschlaffung der Haut vorangeschritten ist kann der Schnitt knapp unterhalb des Wimpernkranzes (subziliar) oder an der Innenseite des Unterlides (transkonjunktival) erfolgen. Der subziliare Schnitt ist sehr unauffällig und passt sich in die Falten um Ihr Auge ein. Der transkonjunktivel Schnitt ist sogar unsichtbar, da er sich an der Innenseite des Unerlides befindet. In Ausnahmefällen kann ein Schnitt im Bereich der unteren Augenhöhle notwendig werden. Dies ist jedoch nur bei sehr ausgeprägten klinischen Befunden notwendig. Da die Schnitte im AESTHETIKON Mannheim immer entlang der natürlichen Haut-Spannungslinien gelegt werden sind diese insgesamt sehr unauffällig.

 

Wann übernimmt die Krankenkasse die Kosten für eine Lidplastik?

In fortgeschrittenen Fällen kann die Erschlaffung des Oberlides (Blepharochalasis) zu einer Einschränkung des Blickfeldes und somit zu einer medizinischen Indikation für eine Ober-Lidplastik führen. In diesen Fällen kann die Krankenkasse die Kosten für die Operation übernehmen. Dabei handelt es sich jedoch bei jedem Patienten um eine Individualentscheidung. Häufig ist ein augenärztliches Attest, welches ein Blickfeldeinschränkung bestätigt hierfür notwendig. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Lippenlift

Mit dem Alter vergrößert sich die Distanz zwischen Nase und Oberlippe, das Lippenrot-Volumen schwindet und die Mundwinkel fangen an nach unten zu hängen. Auf Grund der zentralen Rolle, die Hyaluronsäure-basierte Filler zur Lippenvergrößerung und Konturierung eingenommen haben, wird der Stellenwert der chirurgischen Therapie zur Lippenverjüngung oft unterschätzt. Durch eine chirurgische Therapie, die an allen Punkten der Lippenalterung ansetzt, kann ein langanhaltendes, natürlich schönes und harmonisches Ergebnis erzielt werden. Dabei wird beim Oberlippenlift, dem so genannten „Bullhorn-Lift“ die Distanz zwischen Oberlippe und Nasensteg verkürzt und die Oberlippe natürlich angehoben. Eine Mundwinkelanhebungsplastik, wie zum Beispiel das “Valentine-Lift“, wird Ihnen ein freundliches Aussehen mit nach oben geschwungenen Mundwinkel zurückgeben. Ein Fetttransfer, aber auch eine Verschiebung der Mundschleimhaut mit innenliegenden Narben können in sinnlich vollen Lippen resultieren. Welche Verfahren bei Ihnen in Frage kommen, erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

OP-Zeit

45-60 Minuten

Narkoseverfahren

Lokalanästhesie

Klinikaufenthalt

ambulant

Sportverbot

1-2 Wochen

Arbeitsunfähigkeit

mind. 3 Tage

Fadenzug

5-7 Tage

Wie sichtbar ist die Narbe nach einem Lippenlift?

Der Schnitt für das Oberlippenlift (engl. Bullhorn lift) wird an die Nasenbasis gesetzt, dadurch ist die Narbe nach der Operation fast unsichtbar, ähnlich wie bei einer Nasenoperation. Wir, im AESTHETIKON Mannheim verwenden eine moderne Op-Technik, mit der die Narben am wenigsten sichtbar sind.

Ohranlegeplastik (Otoplastik)

Abstehende Ohren oder eine zu große Ohrmuschel können bereits in früher Kindheit zu einer Stigmatisierung und entsprechender psychischer Belastung führen. Auch im Erwachsenenalter können sie durch veränderte Lebensumstände, wie z.B. Haarausfall, plötzlich zum Problem werden. Eine Ohranlegeplastik kann effektiv die Ohr-Form und –Größe korrigieren. Wir im AESTHETIKON MANNHEIM bieten sämtliche Techniken zur Korrektur der Ohr-Form und Größe an. Daneben entwickelten wir eine eigene Technik der Ohranlegeplastik, um diese noch sicherer und effektiver zu gestalten. Sie wurde von Experten weltweit validiert und wird heute in vielen Praxen als Standardverfahren angeboten. Welches OP Verfahren bei Ihnen in Frage kommt, hängt jedoch von den individuellen Gegebenheiten und Wünschen ab. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

OP-Zeit

120 Minuten

Narkoseverfahren

Vollnarkose

Klinikaufenthalt

ambulant

Sportverbot

2 Wochen

Arbeitsunfähigkeit

mind. 3 Tage

Fadenzug

5-7 Tage

Wie wird die Ohranlegeplastik durchgeführt?

Unterschiedliche Ursachen können für das „Abstehen“ der Ohren verantwortlich sein, so dass das operative Vorgehen immer individuell an Ihre spezielle Ohranatomie angepasst werden muss. Prinzipiell reichen die operativen Techniken von einer Schwächung und Faltung der Ohrantihelix und Fixierung des Ergebnisses mittels Nähten, bis hin zur Fixierung der Concha ans Mastoid. Desweiteren kann in manchen Fällen auch eine Operation an den Ohrläppchen notwendig werden. Gerne beraten wir Sie im Detail in einem persönlichen Gespräch.

Was sollte nach der Ohranlegeplastik vermieden werden?

Um Wundheilungsstörungen zu vermeiden ist es unerlässlich, dass Sie strikt auf einen Nikotinkonsum verzichten. Desweiteren sollte das Kompressionsstirnband für mindestens 3 Wochen Tag und Nacht getragen werden um das postoperative Ergebnis zu stabilisieren.

 

Bieten Sie die Earfold-Methode an?

Nein, und das hat auch degute Gründe. Leider gibt es im Moment noch keine Langzeit-Ergebnisse in Bezug auf die Earfold-Methode. Das heißt die klinische Literatur basiert im Moment nur auf einer Momentaufnahme, also auf Kurzzeitergebnissen. Da wir unseren Patienten nur sichere, klinisch durch Langzeitstudien belegte Therapien anbieten, gehört die Earfold Methode nicht zu unserem Behandlungsspektrum. Davon abgesehen, kann das für die Earfold-Methode eingesetzte Implantat zu einer Fremdkörperreaktion führen bis hin zu einer schweren Implantat-assoziierten Infektion.

 

In welchem Alter sollte die Ohranlegeplastik bei Kindern erfolgen?

Wir empfehlen die Durchführung einer Ohranlegeplastik bei Kindern vor der Einschulung um eine Stigmatisierung, bedingt durch abstehende Ohren, zu vermeiden. Gerne beraten wir Sie im Detail in einem persönlichen Gespräch.

Ohrläppchenkorrektur

Zu schwerer Ohrschmuck, aber auch ein Aufdehnen der Ohrläppchen („flesh tunnel“) in der Vergangenheit können in zu großen Ohrlöchern resultieren. Des Weiteren schwindet mit steigendem Alter auch das Volumen der Ohrläppchen. Die Folge davon kann sein, dass Ihr Ohrschmuck nicht mehr richtig sitzt und nach unten kippt. Im AESTHETIKON Mannheim stehen uns vielen moderne operative und nicht-invasive Methoden zur Verfügung um die Form Ihrer Ohrläppchen zu korrigieren. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zu den unterschiedlichen Techniken und Alternativen.

OP-Zeit

30-45 Minuten

Narkoseverfahren

Lokalanästhesie

Klinikaufenthalt

ambulant

Sportverbot

2 Wochen

Arbeitsunfähigkeit

Fadenzug

5-7 Tage

Kann mit Hyaluronsäure-Fillern das Volumen des Ohrläppchens wieder aufgebaut werden?

Mittels einer Injektion von Hyaluronsäure lässt sich das verloren gegangene Volumen wieder aufbauen. Auch kleinere Fältchen, insbesondere vor dem Ohr können so wieder aufgebaut werden. Gerne beraten wir Sie im Detail in einem persönlichen Gespräch.

Nasenkorrektur (Rhinoplastik)

Die Nase steht im Mittelpunkt des Gesichts und sollte zu diesem in ihrer Form und Größe passen. Bereits kleinere Unebenheiten oder Achsabweichungen können zu einem gestörten Erscheinungsbild führen und die Ästhetik beeinträchtigen. Es gibt diverse Möglichkeiten der Nasenkorrektur (Rhinoplastik), sowohl operativ als auch nicht-operativ (Liquid Nosejob oder Liquid Rhinoplasty). Eine der operativen Techniken wurde von uns im AESTHETIKON MANNHEIM mitentwickelt und auf Sicherheit und Effektivität geprüft. Welche Technik bei Ihnen in Frage kommt, hängt von Ihren individuellen Gegebenheiten und Wünschen ab. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

OP-Zeit

120-180 Minuten

Narkoseverfahren

Vollnarkose

Klinikaufenthalt

1 Tag

Sportverbot

4-5 Wochen

Arbeitsunfähigkeit

1-2 Wochen

Fadenzug

5-7 Tage

3D-Simulation

Ab wann kann man eine Brille wieder tragen?

Nach einer Nasenkorrektur sollte man für 4 Wochen auf das Tragen der Brille verzichten um das postoperative Ergebnis nicht zu verändern. Gerne beraten wir Sie zu dem richtigen postoperativen Vorgehen in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Narbenkorrektur

Narben im Gesicht, die nach Verbrennungen, Trauma, einer Tumorresektion oder bedingt durch Akne entstanden sind, können zu einem großen psychosozialen Stress und zur Isolation führen. Jüngste Studien haben gezeigt, dass eine chirurgische Narbenkorrektur nicht nur das ästhetische Erscheinungsbild verbessern, sondern auch die Lebensqualität positiv beeinflussen kann. Im AESTHETIKON Mannheim stehen uns die modernsten und innovativsten Operationstechniken zur Verfügung. Operative Maßnahmen reichen von der einfachen Narbenentfernung bis hin zur komplexen Rekonstruktion mittels ortständigem Gewebe, sogenannte lokale Lappenplastiken. Desweitern können auch mittels minimal-invasiver Verfahren wie der fraktionierten CO2-Lasertherapie und dem Radiofrequenz-Microneedling sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Die Kombination mit zellbasierten Therapien, die Ihre eigenen Stammzellen enthalten (Cell-enriched Lipofilling) kann das Endergebnis weiter optimieren. Die individuelle Behandlung richtet sich dabei nach Art, Ausdehnung, Oberflächenbeschaffenheit und Alter der Narbe, sowie nach der betroffenen Körperregion. Wir sind Spezialisten auf dem Gebiet der Narbenkorrektur und verfügen über die neueste Generation der CO2-Laser und Radiofrequenz Microneedling-Laser und können somit eine Narbenkorrektur nach dem neuesten Stand der Wissenschaft anbieten.

OP-Zeit

20-30 Minuten

Narkoseverfahren

Klinikaufenthalt

ambulant

Sportverbot

Arbeitsunfähigkeit

Fadenzug

Wie funktioniert die hochmoderne CO2-Lasertherapie?

Das Wirkprinzip besteht darin, dass mikroskopisch kleine Verletzungen in der obersten Hautschicht durch den CO2-Laser gesetzt werden, was die Produktion von neuem Kollagen stimuliert. Wir benutzen dabei einen leistungsstarken, digitalen, pulsbasierten Super Puls Laser. Der eingebaute Scanner arbeitet mit höchster Präzision und ermöglicht eine Kombination von unterschiedlichen Behandlungstiefen und Intensität, zur Behandlung der Epidermis und der Dermis. So kann nicht nur die Pigmentierung Ihrer Narbe, sondern auch die Narbe selbst verbessert werden. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zur CO2-Lasertherapie.

Hauttumore

Mit 1.5 bis 2 m2 ist die Haut unser größtes Organ. Nicht selten erscheinen Geschwulste, sogenannte Hauttumore, die von Ihrer Dignität gut- oder bösartig sein können. Bei Verdacht auf eine bösartige Geschwulst sollte diese mit einem gewissen Sicherheitsabstand entfernt und zur feingeweblichen Untersuchung eingeschickt werden. Wir im AESTHETIKON MANNHEIM haben über 20 Jahre Erfahrung in der rekonstruktiven Tumorchirurgie der Haut und Weichteile. Wir bieten Ihnen eine Resektion, die neben den empfohlenen Sicherheitsabständen auch die direkte Rekonstruktion des Weichteildefekts berücksichtigt, womit wir nicht nur ein funktionelles sondern auch ästhetisch ansprechendes Ergebnis erzielen können. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Wie erfahre ich ob der Hauttumor gut- oder bösartig ist?

Der resezierte Hauttumor, inklusive Sicherheitsabstand, wird an ein renommiertes pathologisches Institut geschickt, welches die feingewebliche Untersuchung des Resektats durchführt. Nach circa 7-10 Tagen liegt das Ergebnis der feingeweblichen Untersuchung vor, welches dem Patienten mitgeteilt wird.

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Jetzt Termin vereinbaren
Termin vereinbaren.