fbpx
TERMIN VEREINBAREN

Oberlidstraffung (obere Blepharoplastik)

Hängende Augenlider (sogenannte „Schlupflider“), geschwollene Augen – leider beginnt unsere Augenregion bereits ab dem 30. Lebensjahr zu altern. Ein ausdrucksstarker, strahlender Blick kann oft nur noch durch eine Oberlidstraffung (Blepharoplastik) erreicht werden.

Die moderne und schonende Operationstechnik, wie sie im AESTHETIKON Mannheim zur Anwendung kommt, trägt zu einer nachhaltigen Verjüngung der Augenpartie bei. Je nach individueller Anatomie werden sparsam und schonend Muskel- und überschüssiges Fettgewebe entfernt. Der Hautschnitt erfolgt entlang der natürlichen Linien der vorhandenen Oberlidfalten. Postoperativ verbleibende Narben bleiben hierdurch nahezu unauffällig.

Eine Oberlidstraffung kann in Lokalanästhesie durchgeführt werden. Die Operationszeit beträgt ca. 60 Minuten. Nach der OP sollten Sie sich etwa 3 Tage lang schonen, bevor Sie wieder mit voller Power in den Alltag starten können. Der Fadenzug erfolgt nach ca. 5 – 7 Tagen.

Priv.-Doz. Dr. med. Dimitra Kotsougiani ist Spezialistin auf dem Gebiet der Lidstraffung und referierte hierzu bereits auf dem Symposium der modernen Gesichtschirurgie („Form follows function“, 2019 und Funktionelle und Äshtetische Wiederherstellung des Gesichts 2018). Gerne berät sie Sie in einem ausführlichen Gespräch – wir freuen uns auf Sie!

Termin vereinbaren.